Schauplatz rund um die Oper
Kollektiver Sofa-Sonntag

Esst mehr Obst

Vorher

Es war einmal ein kleines unschuldiges Schälchen Blaubeeren...

Nachher

...aus dem in einer halben Stunde fluffige Muffins wurden. Blaubeer-Muffins erinnern mich immer an Neuengland. Und so habe ich in ganz kurzer Zeit die Erinnerung an einen wunderbaren Urlaub wieder hergezaubert. Und noch ein Tipp für meine auf ihre Linie achtenden Leserinnen: Machen Sie den Teig mit wenig Zucker und mit 1,8% Bio-Joghurt.

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Liisa

mjam ... die sehen aber auch oberlecker aus! :) Blaubeermuffins sind eine der kleinen Freuden, die dieses Leben für uns bereithält! Wünsche guten Appetit! :)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.