« Aufbrezelt is | Start | Frohe Ostern »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

ilse

JAA! ich zucke auch immer zusammen wenn ich mich dabei ertappe, ES gesagt zu haben. Deliiicious ist meine Alternative.

kaltmamsell

Auch ich habe mir eine "lecker"-Allergie eingehandelt, wahrscheinlich durch einen Radio-Werbespot. Meine Alternativen: vorzüglich, köstlich, ausgezeichnet.

T.M.

Es gibt noch viel blödere Worte. "Das ist der Hammer!" - würg - "prickelnd" und so Zeugs. Das wird's wahrscheinlich immer geben, denn der eine quatscht eben das nach, was tausend andere ihm vorquatschen.

Zwackerldad

Ganz schlimm: "eEs hat mir lecker geschmeckt". Das tut in bayerischen Ohren richtig weh.

Martin Emmerich

Ja, ganz schlimm, wenn jemand das Böfflamott lecker findet!

Renate

Das Wort "lecker" gehört keineswegs zu meinem Wortschatz.
Ich möchte allerdings auf das Wort LECKERL hinweisen, das im Niederbayerischen für "Plätzchen" steht. Und so werde ich es jedes Jahr in den Mund nehmen, auch wenn es hier im oberbayerisch-/schwäbischen Grenzgebiet
Platzl bzw. Zeltla heißt. Jede Region hat ihre Begriffe und da haben sie auch ihren angestammten Platz.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Copyright

  • Die Bilder und Texte auf allen Seiten von helgabirnstiel.blogs.com unterliegen dem Urheberrecht. Eine unerlaubte Weiterverwendung ist nicht gestattet.

Schreib mal wieder...

Januar 2017

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Blog powered by Typepad
Mitglied seit 08/2005
Mein Foto
Helga Birnstiel

Frau B. was schenken?