Wir sind so
Kein Anschluss unter dieser Nummer

Wir sind so II

Was uns offensichtlich auch in die Wiege gelegt wurde, ist unsere Begeisterung für schöne Dinge. Schon so ein Baby kann Modeschmuck von echtem unterscheiden. So zeigt das süßeste Baby der Welt eine große Faszination für Mamis Perlenkette. Auch Uhren sind großartig - aber nur die ab einer gewissen Preisklasse. Die billigen würdigt sie keines Blickes. Gleiches gilt für Armbänder oder Ringe. Wer wissen will, wie man bei Babygirls ankommt, muss sich nur die Schwabinger Mamis anschauen, die nach Schulschluss im Akademieviertel mit Finn, Paul und Annalena Eis essen gehen. Und in deren Richtung ist von meiner Seite jetzt schon eine Entschuldigung fällig: Sie schmücken sich nur für ihre Kinder. Und damit haben sowohl kleine wie auch große Mädchen eine Freude. Juweliere und Uhrenhersteller sollten vielleicht anfangen, in Mama- und Baby-Magazinen Werbeanzeigen zu schalten.

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.