Winteridyll

Wintertage

Das neue Jahr mitten im Winter beginnen zu lassen ist ja eine bescheuerte Idee. So ein neues Jahr beginnt im Frühjahr. Wenn alles wieder anfängt. Im Januar fängt gar nichts an. Was natürlich nicht stimmt, im Januar können ganz viele Dinge anfangen. Aber sie fangen an, weil es Zeit für sie ist. Sie fangen nicht an, weil jetzt ein neues Jahr gekommen ist. Aber vom Jetzt-Anfangen-Gefühl fängt im Januar gar nichts an, das Jetzt-Anfangen-Gefühl fängt im Frühjahr an. Wenn es knospet und blüht und die ersten Sonnenstrahlen wieder da sind. So ein Januar ist kalt und grau - und manchmal unter einer Decke aus Schnee, die für mich immer so ein bisschen den Finger erhebt und "PSST" sagt. Winter ist's.

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

T.M.

Genau! Kluge Tiere schlafen jetzt.

Saxana

Hoffentlich wird es im Februar so, wie Sie es vorhersagen, frühlingshaft.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.