Sind wir nicht alle irgendwie Merkel?
Hört mir mal wieder auf mit dem Gentrifizierungmist

Du Frau B.

Ich persönlich find's ja a Kreiz mit dem du und mit dem Sie. Wie oft hat schon jemand zu mir gesagt: du ruf den Michi an/meine Schwester/mein Spezl - der die das kann dir helfen. Dann meldet man sich bei der- oder denjenigen - und steht vor der Entscheidung, ob man jetzt du sagt - weil die Ebene von der man kommt eine du-Ebene ist oder Sie. Bis jetzt war jede meine Entscheidungen die falsche. Da wünsche ich mir dann das englische, wo es egal ist - oder das echt bairische, wo es auch egal ist, weil da bist halt per du. Aber wir sind halt in so einem Zwischending.

Also so grad in unserem Alter. Bin ich jetzt per du mit jemanden, der mir von jemanden vorgestellt wird, der mit demjenigen per du ist? Spontan sag ich: ja. Und wenn mich dann jemand auf einer privaten Veranstaltung siezt, bin ich zuerst irritiert und will mich dann ob meines Alters weinend in eine Ecke verziehen. Mach ich nicht, ich hol mir eher ein Glas Wein und duze aus Protest. Beruflich ist das noch was anderes - aber das hab ich auch erst gelernt und die Umsetzung ist nach wie vor schwierig: wenn mein Mann/eine Freundin mich jemanden vorstellt, mit dem er oder sie per du ist - was bin dann ich mit dieser Person? Bleib ich beim Sie signalisiere ich Distanz, duze ich bin ich vielleicht ich weiß nicht was.

Ich bin auch im Wohnumfeld eher bei einem automatischen du als beim Sie. Und es irritiert mich sehr, wenn mich Menschen, die ungefähr mein Alter haben, Siezen. Aber wahrscheinlich macht man das auch in ungefähr meinem Alter so. Weil auf der anderen Seite schätze ich es auch, in einem Geschäft oder Lokal gesiezt zu werden. Oder geduzt, weil das dann den Stammgast/kunden Charakter ausmacht. Ich bin auch so alt, dass es mich nervt, wenn ich im Radio geduzt werde oder in einer Zeitschrift. Und jung genug (gefühlt jedenfalls), dass ich selbst duze.

Schwierig. Lösungsvorschläge erwünscht. Wie habt Ihr denn das so?

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Kommentare werden moderiert und erscheinen, sobald der Autor sie freigeschaltet hat.

Ihre Daten

(Ihre Name und Ihre E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)