Anti-Grau-Formel
Es knutet

So werden Trends geboren

Kind, du wirst dich verkühlen. Hat die Frau Mama über Jahre hinweg gepredigt. Egal ob das Kind 13 oder 30 war. Und sie hatte recht, die Frau Mama. Und es wird auch die Frau Mama von irgendwelchen Jungdesignerinnen von Billig-Mode-Marken gesagt haben. Aber man hört ja nicht auf seine Mutter. Und so hielt sich über Jahre: die Hose tief, der Pulli kurz - nur die Gebrauchsanweisung dafür bitte auch ins Fitness zu gehen und Dauerdiät zu halten, lag nie beim Kauf dabei.  Jetzt könnte man denken, dass irgendwann die mütterliche Vernunftsebene gesiegt hat.  Was unwahrscheinlich ist. Viel wahrscheinlich ist vielmehr, dass irgendwelche  superhippen Menschen in superhippen Städten wie London es irgendwann überdrüssig waren. Zum einen ständig einen billigen Abklatsch zu sehen. Zum anderen schon wieder die Aussicht zu haben den xten Winter in Folge mit Blasen-, Nieren- oder Eierstockentzündungen sich rumzuschlagen. Denn wer nicht hören will muss fühlen, sagten schon die Mütter unserer Mütter. Und so wird nun wieder alles verpackt. Weil auch It-Girls nicht immer frieren wollten und die Jungdesignerinnen sich dachten: Recht haben sie.

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

cohu

Gute Nierenwärmer mögen sie sein, diese neuen Beinkleider, aber die jetzt wieder modischen schrecklich engen Jeans-Beine sind für die Beinvenen höchst ungesund. Dazu noch tolle "Ankle Boots" mit Monsterabsatz - und man kann eigentlich gleich einen Termin beim Phlebologen ausmachen.

Ich als Heimarbeiterin bevorzuge daher die gesundheitsfördernde Jogginghose :-)

Helga

Über die neuen Hosen hatte ich mich schon an anderer Stelle abfällig geäußert - eigentlich sprach ich von den nierenwärmenden Pullovern;-) Aber ganz interessant: Röhre war anscheinend wirklich nur eine Kurzepisode, die aber halt jetzt bei den Ketten mit zwei Buchstaben angelangt ist. Ansonsten wird alles sehr weit...

Frau B. hat sich diese Woche beim Frisör und beim Arzt ausgiebig informiert...

cohu

Ach so, ich dachte es geht um die bis-zum-BH-Jeans, hier z.B. treffend illustriert von Scarlett Johansson.
Weite Hosen, das ist ja mal was. Ich bin gespannt!

Toxina

Ich hatte Glück: als diese kurzen Shirts angesagt waren (Ende der 90er), war ich gerade ein Teenie und hatte die Figur, so was tragen zu können.
Da der weibliche Körper (meiner zumindest) trotz gesunden Lebensstils relativ schnell abbaut (bei mir erste Anzeichen Mitte 20), freue ich mich über die jetzige Mode. Den meisten Frauen steht es auch einfach besser, etwas längere Oberteile zu tragen. Und die Nieren freuen sich obendrein.

cohu

Hui, das ist aber ein hartes Urteil. Der weibliche Körper "baut ab"? Mitte 20? Ich glaub eher, der weibliche Körper ist halt mit Mitte 20 ein Frauenkörper, und nicht mehr der eines 14jährigen Kindes...was man ihm uneingeschränkt zugestehen sollte. Manche finden das sogar gut :-)
Längere Oberteile find ich aber auch super, weil ich eh so einen langen Oberkörper habe und "kurz" bei mir dann immer gleich "bauchfrei" ist...brrr!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.