Lebenshilfe von Frau B.
Wirtschaftskrise und Pauschaltourismus

Die Wahnsinnsliste

Nathalie hat gefragt, hier kommt die Antwort:

  1.  Ich heiße tatsächlich so (wurde schon mal für ein Pseudonym gehalten).
  2. Ich hieß auch schon mal anders – hätte man ebenfalls für ein Pseudonym halten können.
  3. Ich war mal verliebt in Brad Pitt.
  4.  Aber ich wollte nie eine ganze Kindergartengruppe in meinem Haus toben haben.
  5. Außerdem bin ich weder magersüchtig noch eine Weltretterin.
  6. George Clooney finde ich immer noch interessant.
  7. Er kommt aber bei weitem nicht an den Lebensbegleiter heran.
  8. Ich esse fast alles. Es sei denn Innereien und Oliven – und bin auch nicht scharf auf Rosenkohl.
  9. Überhaupt esse ich nicht gerne scharf.
  10. Ich esse bei Einladungen, bis ich satt bin. Blöd, wenn dann der Teller noch halb voll ist.
  11. Ich bin so unhöflich, den Teller dann nicht leer zu essen.
  12.  Wasser: medium, nicht aus dem Kühlschrank.
  13. Rotwein, Weißwein, Tee, Kaffee, Saftschorle. Alles zu seiner Zeit.
  14.  Auf Kamillentee wird mir schlecht.
  15. Kaffee bitte als Espresso oder Cappuccino.
  16. Espresso mit Zucker. Den Grappa kann gerne jemand anderer haben.
  17. Ich freue mich, wenn abends nicht selbst fahren muss.
  18. Ich war ebenfalls auf einem Mädchengymnasium. Katholisch.
  19. War eine gute Erfahrung.
  20. Ich hatte Mathe Leistungskurs.
  21. Habe dennoch kein Verhältnis zu Zahlen.
  22. Meine Hände sind ok.
  23. Wenn ich nicht gerade Brand-, Schnitt- oder sonstige Verletzungen habe.
  24. Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Helgas nicht. Meine Oma hatte recht.
  25. Ich mag Berge.
  26. Aber auch das Meer.
  27. Die schönste Stadt der Welt... ist natürlich München.
  28. Jeder der hier wohnt und davon nicht überzeugt ist, soll bitte wegziehen.
  29. Wien ist wundervoll.
  30. Ja, ich habe einen Hang zur Melancholie.
  31. Gepaart mit Hysterie.
  32. Schlechte Kombination.
  33. Der Begleiter bekommt deswegen einen Orden für innere Stärke in Gold.
  34. Der Freundeskreis in Silber.
  35. Rindfleischsuppe mit Pfannkuchen kann fast jede Katastrophe lindern.
  36. Ich würde gerne Tango tanzen.
  37. Das geht nicht allein.
  38. Handtaschen? Ja bitte! Gilt auch für Schuhe, Tücher, Mützen...
  39. Das heißt noch lange nicht, dass ich jede Mode mitmache. Im Gegenteil.
  40. Geht auch gar nicht, ich will ja die Dinge möglichst lange behalten.
  41. In den letzten 20 Jahren hatte ich zwei Autos. Einen Golf und einen Golf.

Und IHR so??

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Nathalie

Ohhh, neee.
Hättest Du besser keine Liste gemacht - jetzt muß ich aus München wegziehen. ;-)
(Aber wenn man italienische Städte und Paris ausschließt - ist München die schönste Stadt!)

Das Listen-Lesen hat Spaß gemacht! Danke!

T.M.

Ich hiess noch nie anders und war auch noch nie verliebt in Brad Pitt.

Agnes Schiekofer

1. Ich wundere mich selbst über meinen Namen.
2. Habe mich daran aber langsam daran gewöhnt.
3.Ich war mal verliebt in Elvis Presley.
4. Und finde ihn immer noch einer der Größten.
5. Hugh Jackman trifft aber heute eher meinen Geschmack:-)
6. Ich esse wirklich fast alles.
7. Leider.
8. Gerne sehr scharf.
9. Wasser: seit ein paar Jahren still. Niemals aus dem Kühlschrank.
10. Rotwein, Cocktails...kommt auf die Gesellschaft an.
11. Zuhause kein Alkohol.
12. Abends nie Kaffe. In keiner Form.
13. In der Früh ist er aber ein Lebensretter. Ohne würd ich mich krank melden.
14. Machen muss ihn aber mein Schatz.
15. Ich freue mich, wenn ich grundsätzlich nicht fahren muss.
16. Ich war auf einem Mädchen-Gymnasium.
17. Aber nebenan war ein gemischtes Gymnasium:-)
18. Auf dem Heimweg musste man durch deren Hof.
19.Richtig gut war ich in keinem Fach.
20. Habs trotzdem zu was gebracht.
21. Ich liebe das Meer.
22. Nein, ich bin süchtig danach.
23. Die schönste Stadt der Welt-wo man sich zuhause fühlt.
24.Ich liebe Stille.
25. Hasse Geschrei.
26. Hab ich den falschen Beruf???
27. Spaghetti mit Chili und Knoblauch können fast jede Katastrophe lindern.
28. Ein Treffen mit meiner besten Freundin auch.
29.Ich hätte gerne einen Bauernhof.
30. Das geht nicht mitten in der Stadt.
31.Trendy Klamottten? Oooo jaaa...
32. Nur, was mir definitiv gefällt.
32. In den letzten Jahren hab ich Autos, Roller...verschrottet. Vielleicht sollte ich weiterhin zu Fuß gehen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.