Nur mal schnell...
Sommerfrische

Ich bin hip.

Jawoll. Ich bin ja sowas von Trendsetter, dass es schier unheimlich ist. Wie ich nämlich heute morgen der Süddeutschen Zeitung entnommen habe, ist eine rote Regenjacke das ultimative Glockenbach-Trendteil. Sie wissen schon, retro und so. Für's Protokoll: ich habe dieses Teil schon im vergangenen Juli als Must-Have ausgerufen. Nur echt, wenn man sie zusammenknödeln kann und am Gummizug über die Hüfte tragen. Das aber, das ist dann echt peinlich...

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

T.M.

Wenn's um Peinlichkeit geht, Frau B., dann sind Fotos einfach unerlässlich.

In Bern sagt man übrigens "Fotone". Das ist Plural. Ich musste arg überlegen, als mir eine 70jährige Dame beglückt mitteilte, sie habe beute endlich die versprochenen Fotone ('Hä, Photonen???') dabei.

Mehr Mut also zu Photonen.

Quizzy

Wie schön, dass ich auch ein "hippes" Teil besitze - und das schon seit 20 Jahren! :-D
Aber ich könnte die Jacke nie entsorgen, am Freitag beim Brunnenhof-Konzert war ich wieder sehr dankbar dafür, dass ich sie noch schnell in die Tasche gepackt hab. Allerdings ist der Gummizug schon so ausgeleiert, dass ich das Packerl bei Sonnenschein nicht mehr um die Hüfte tragen kann ... ;-)

Liebe Grüße
Quizzy

PS: Ich würd mich riesig freuen, wenn's am 18.9. vielleicht doch klappen würde und wir uns bei der Gelegenheit mal persönlich kennenlernen?

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.