Weihnachtsmärktetrubel

Petition

Ist Ihnen eigentlich auch aufgefallen, dass in diesem Jahr kein anständig rührender Weihnachtsfilm im Fernsehen gelaufen ist? Und was ist mit Bullerbü und Michel? Und wieso kommt "Das Leben ist schön" nicht mehr? Die Weihnachtsgeschichte nach Dickens? Liebe Programm-Macher: Ich habe kein Kabel. Bezahl-TV kommt für mich nicht in Frage. Aber ich zahle GEZ. Und ein anständiges (Vor-)Weihnachtsprogramm gehört definitiv zum öffentlich-rechtlichen Grundauftrag. Bedenken Sie dies für das nächste Jahr. Und, nein, Weihnachten kommt nicht plötzlich und unerwartet. Auch wenn das das Adventsprogramm vermuten ließe...

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

T.M.

Also erstens kam schon Aschenbrödel, da war's, glaub ich, noch November. Morgen kommen alle drei Winnetuh-Filme (bisschen blöd: man muss dem Weihnachtsmann sagen, er solle nochmal wiederkommen ...) und am 25. kommt "Stirb langsam", also wovon reden Sie, Frau B.?

ilse

UND ich hab grade Schneewittchen angeschaut und war anständig gerührt! Sissi hast du wohl schon verpasst..Scheene Feierdog, trotzdem!!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.