Kurzstopp in der Wachau
Das erste Mal auf der Wiesn

Fast o'zapft is

Mit großer Freude stelle ich fest, dass in diesem Jahr das Oktoberfest nicht künstlich verlängert wird. Zwei Wochen reicht völlig. Jedem, außer vielleicht den Wiesn-Wirten. Obwohl ich ja fest entschlossen bin, dieses Jahr mal wieder rauszugehen. Aber das heißt noch nichts, denn im vergangenen Jahr bin ich sehr schnell von der Festwiese wieder geflohen. Ansonsten hoffe ich natürlich auf schönes Wiesn-Wetter - weil es einem erstens die öffentlichen Verkehrsmittel erspart und es zweitens auch schönes Bergwetter bedeutet...

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.